Abfallmanagement

Berührungspunkte von Unternehmen mit dem Abfallrecht

Gewerbebetriebe aus dem Gastrobereich, dem Handel und der Industrie, soziale Einrichtungen wie Kliniken, Einrichtungen der Altenhilfe oder der Behindertenhilfe, kleine und mittlere Handwerksbetriebe, Baustellen, etc., haben alle eines gemeinsam: Mehr oder weniger starke Berührungspunkte mit den allermeisten abfallrechtlichen Regelwerken.

  • Personelle Aufwendungen

    Die Fülle der unzähligen und stetig sich verkomplizierenden Regelwerke, fördert und fordert die Herausbildung personaler Strukturen, die eigens zur Umsetzung der wichtigsten Bestimmungen abgestellt werden müssen.

  • Vereinfachungsbedarf

    Der Bedarf an Beratungen und an auf die jeweilige Situation zugeschnittenen, rechtlich einwandfreien Lösungen, sowie deren rechtssichere Dokumentation, steigen im Zuge des weiteren Durchgriffs europäischen Rechts ständig weiter an.

  • Praxistauglich

    An dieser Stelle beginnt unsere Arbeit.

    Wir analysieren, ordnen, vereinfachen und suchen mit Ihnen gemeinsam die praxistauglichsten und gleichzeitig rechtssichersten Lösungen.

    Wir bringen Licht in Ihre Abfallwirtschaft.

Dienst- und Beratungsleistungen

  • Müllraumplanungen wie Standort, Größe, Bedarf und technische Ausgestaltung

  • Prüfung auf Regeltreue sämtlicher relevanter Gesetze, Verordnungen, Satzungen

  • Analyse und Heilung der abfallrechtlichen und abfallwirtschaftlichen Situation

  • Beratung, Umsetzung und Dokumentation im Rahmen der Gewerbeabfallverordnung

  • Kontinuierliche abfallrechtliche und abfallwirtschaftliche Betreuung

  • Beratung, Umsetzung und Nachweisführung bei gefährlichen Abfallstoffen

  • Unterstützung als externer Betriebsbeauftragter für Abfall nach den §§ 59, 60 KrWG