Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf unserer Homepage auf.

Allerdings weisen wir auch ausdrücklich darauf hin, dass es bei modernen Datenübertragungen wie Internet, Mobilfunk und Emaildatenverkehr immer wieder einmal zu Sicherheitslücken kommen kann. Ein 100%iger Schutz von Daten ist damit keinem von uns möglich.

Verantwortlicher

abfallberatung & dienstleistungen maylein

dr. klaus maylein

teuringer 2

d-88289 waldburg/hannober

tel +49 (0) 7529 - 9747546

fax +49 (0) 7529 - 9747547

info@maylein.eu

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website, unserer Online-Präsenzen in sozialen Medien und den uns zur Verfügung gestellten Daten bei der Kontaktaufnahme und der Erbringung unserer Dienstleistungen.

Art und Umfang der verarbeiteten Daten:

Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können.

- Bestandsdaten (z.B. Ihren Namen, Ihre Adresse)

- Kontaktdaten (z.B. Ihre E-Mail, Ihre Telefon- und Faxnummern)

- Inhaltsdaten (z.B. Ihre Texteingaben, Ihre Bilder, Ihre Signatur)

- Nutzungsdaten (z.B. die von Ihnen hier besuchten Webseiten, Ihre Interesse an Inhalten, Ihre Zugriffszeiten)

- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Ihre Geräteinformationen, Ihre IP-Adresse)

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfügungstellung unserer Website, ihrer Funktionen und Inhalte

- Beantwortung Ihrer Kontaktanfragen und Kommunikation mit Ihnen

- Aufrechterhaltung unseres Geschäftsbetriebes und Erbringung unserer Dienstleistungen.

„Cookies“

Als Cookies werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Cookies unterstützen die Darstellung unserer Website und helfen unseren Besuchern, sich auf unserer Website zu bewegen. Cookies erfassen Daten zu Ihrer IP-Adresse, zu Ihrem Browser, Ihrem Betriebssystem und Ihrer Internetverbindung. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind die so genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir werten Cookies weder aus noch nutzen wir sie zu sonstigen Zwecken. Wir verknüpfen sie auch nicht mit personenbezogenen Daten und geben sie auch nicht an Dritte weiter. In keinem Fall werden Cookies von uns dazu benutzt, Schad- oder Spionageprogramme auf Ihren Rechner zu bringen.

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers regelmäßig gelöscht werden.

Zusammenarbeit mit Dritten / Partnerunternehmen

Sofern wir im Rahmen unserer Aufgaben - die wir mit Ihnen absprechen - Daten an andere Unternehmen weiterleiten, erfolgt dies nur dann, wenn eine andere Erfüllung unserer Aufgaben und Dienstleistungen nicht möglich wäre.

"Newsletter"

Wir bieten keinen Newsletter an. Emails von unserer Seite sind ausdrücklich der definierten Projektbegleitung, der Projektunterstützung und der laufenden Projektinformation geschuldet und können jederzeit bei uns aufgekündigt werden.

Was sind Ihre Rechte?

- Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob und welche Daten verarbeitet werden.

- Sie haben das Recht auf Auskunft über diese Daten.

- Sie haben das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

- Sie haben das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden. Zudem haben Sie das Recht eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

- Sie haben das Recht, die Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, zu erhalten und deren Übermittlung an Sie oder andere Berechtigte zu fordern.

- Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

- Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen zu widerrufen

- Sie haben das Recht, der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten jederzeit zu widersprechen.

Beratungsdienstleistungen

Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Websitebesucher / Onlinebesucher generell im Rahmen unserer Aufgaben, vertraglichen / besprochenen Leistungen. Dazu gehören Bestandsdaten (z.B. Kundenstammdaten, wie Namen oder Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben), Vertragsdaten (z.B. Vertragsgegenstand, Laufzeit), sowie Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindung, Zahlungshistorie). Wir verarbeiten Daten, die zur Begründung und Erfüllung unserer Pflichten, Aufgaben und Leistungen erforderlich sind und weisen auf die Erforderlichkeit ihrer Angabe hin. Eine Weiterleitung an Dritte erfolgt nur, wenn diese im Rahmen eines Auftrags / eines definierten Projektes erforderlich ist. Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten handeln wir entsprechend den Weisungen der Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO und verarbeiten die Daten zu keinen anderen als den auftragsgemäßen Zwecken.

Wir löschen die Daten nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten oder nach Aufforderung. die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft. Daten, die uns gegenüber im Rahmen eines Auftrags durch den Auftraggeber offengelegt wurden, löschen wir entsprechend den Vorgaben des Auftrags, grundsätzlich nach Ende des Auftrags.

Zudem speichern wir auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern und sonstigen Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme. Diese rein unternehmensbezogenen Daten speichern wir dauerhaft.

Kontaktformular

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung verarbeitet. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von weiteren Fragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung regelmäßig. Es gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Kundenlogin

Projektspezifische Informationen (z. B. Tourenplan "Windel-Willi") sind nur den Kunden des Projektes zugänglich. Beim Kundenlogin werden keine Daten abgefragt, die einen direkten Kundenbezug vermuten lassen, sondern von uns vorgegebene Eingaben, die für alle Kunden gleich sind und die keine Rückschlüsse auf den Einloggenden zulassen.

Onlinepräsenz in sozialen Medien

Wir unterhalten eine Onlinepräsenz innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber (z. B. Xing, Facebook, etc.). Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Google ReCaptcha

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen ("ReCaptcha") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, ein. Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de. Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Externe Links

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen. Diese Links können zum Beispiel auch zu Videos von YouTube, zu Kartenmaterial von Google-Maps, zu RSS-Feeds oder externen Grafiken von anderen Webseiten führen. Wir haben keinen Einfluss darauf, falls diese Dritt-Anbieter dann die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Fragen, Anregungen, Beschwerden

Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an uns unter den angegebenen Kontaktdaten wenden.